Wärmepumpe

Wärmepumpen werden in den letzten Jahren vermehrt in Kombination mit Heizungen eingesetzt. Insbesondere mit Fußbodenheizungen machen Wärmepumpen Sinn aufgrund der Niedrigtemperaturweise. Die energieeffiziente Methode zum Heizen wandelt die Wärme aus der Luft (Luftwärmepumpe), Erde (Erdwärme) oder dem Grundwasser um und nutzt diese als Heizenergie. Insbesondere in nördlichen Ländern wie Schweden haben Wärmepumpen bereits eine größere Verbreitung – in Deutschland nimmt diese derzeit rapide zu.